Allgemeine Informationen zur Sekundarstufe II des EvT

Das Elisabeth-von-Thüringen Gymnasium ist eine inklusive Ganztagsschule. Die Oberstufe umfasst die Jahrgänge 10-12 mit ca. 100 Schülern pro Jahrgang.

Ziel ist die Allgemeine Hochschulreife, aber auch der Erwerb der Fachhochschulreife (schulischer Teil) und der mittlere Bildungsabschluss sind möglich.

Wir legen Wert auf individuelle Beratung, fördern insbesondere die neu zu uns kommenden Schüler durch Vertiefungskurse in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch (je nach Bedarf) in kleinen Lerngruppen, fordern andererseits aber auch Engagement und Lernbereitschaft. 

Fächerangebot

Sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld

  • Deutsch
  • Englisch (ab Klasse 5)
  • Französisch (ab Klasse 6 oder 8)
  • Latein (ab Klasse 6 oder 8)
  • Spanisch (ab Klasse 8 oder neueinsetzende Fremdsprache in der Oberstufe)
  • Musik
  • Instrumentalpraktischer Grundkurs
  • Kunst
  • Literatur praktisch (Theater) und theoretisch (kreatives Schreiben)

Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld

  • Geschichte
  • Erdkunde
  • Sozialwissenschaften Schwerpunkt Wirtschaft
  • Erziehungswissenschaften
  • Philosophie

 Mathematisch-naturwissenschaftlich-technisches Aufgabenfeld

  • Mathematik
  • Physik
  • Chemie
  • Biologie
  • Informatik (als 3. und 4. Abiturfach möglich)

Fächer ohne Aufgabenfeld

  • Evangelische Religionslehre (auch als Abiturfach möglich)
  • Katholische Religionslehrer (auch als Abiturfach möglich)
  • Sport

In folgenden Fächern bieten wir Leistungskurse an:

Deutsch, Englisch, Französisch, Kunst, Geschichte, Erdkunde, Sozialwissenschaften/Wirtschaft, Erziehungswissenschaft, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie