Am 31. März 2017 pilgerten wir, der ev. Religionskurs der Q1, mit unserem Lehrer, Herrn Föll, ins Rautenstrauch-Joest-Museum,um eine bemerkenswerte, toll gemachte Sonderausstellung zum Thema Pilgern zu besuchen.

Hierfür haben die Schüler aus dem Kurs jeweils kurze, informative Präsentationen über Pilgerorte wie z.B. Mexiko-Stadt vorbereitet.

Insgesamt fanden die Schüler den Ausflug sehr interessant und kurzweilig, so dass einige noch länger im Museum geblieben sind oder am Wochenende noch einmal mit den Eltern in die Ausstellung gehen wollten.

Text: Nele Nickel