Am Mittwoch, den 17.05.2017, war der IDAHOT - der Internationale Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie. Aus diesem Grund haben wir als SV Kekse mit Regenbogenmotiv gebacken und verkauft.

Die SV hat sich für einen Regenbogen als Motiv entschieden, da dieser auf der Flagge der Homosexuellen zu sehen ist. Den Erlös haben wir an die "Rainbow Refugees Cologne" gespendet. Dieser Verein unterstützt Menschen, die wegen ihrer Homo- oder Transsexualität aus ihrer Heimat fliehen mussten.

Einen Teil der Kekse haben wir außerdem verschenkt an SchülerInnen, die bunt angezogen in die Schule kamen. Dazu hatten wir am Tag vorher aufgerufen, damit jeder an der Schule seine Solidarität zeigen konnte.

Mehr über unsere Aktionen als Projektschule von "Schule der Vielfalt - Schule ohne Homophobie" erfahren Sie hier.

Text und Fotos: Nele Nickel (SV) und Christina Huch (Lehrerin)