Kurz nach dem Köln-Marathon war es wieder soweit: Das Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasium lief zum 20. Mal!

Am Freitag 06.10.17 ab 9 Uhr schlüpfen die Schülerinnen und Schüler unseres EvT wieder in die Laufschuhe, um am Decksteiner Weiher Spenden für unsere Schule und für den Jule-Club der Lebenshilfe Köln zu sammeln.

Jeder Kilometer zählt und wird von Angehörigen, Nachbarinnen und Freunden finanziell belohnt. Die Spitzenläufer_innen der vergangenen Jahre schafften 10 Runden um den Weiher, also stolze 50 Kilometer!

Danke an alle beteiligten Schüler_innen und Kolleg_innen für die tollen Laufleistungen trotz des kühlen und teilweise regnerischen Wetters. Wir danken auch den Eltern, die die Läufer_innen und Gäste wie jedes Jahr hervorragend verpflegt haben. Viele Helfer_innen sorgten am Ende dafür, dass das Aufräumen bei teilweise strömendem Regen schnell und unkompliziert über die Bühne ging.

Herzlichen Dank auch an Frau Saxen und Herrn Weis für die gelungene Organisation!

Fotos: Björn Föll