Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen

Am 1. Dezember 2017 fand auch in diesem Jahr der Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen unter der Leitung von Frau Last statt. Vor einem interessierten Publikum aus fünften Klassen lasen die Klassensiegerinnen  - in diesem Jahr tatsächlich eine reine Damenrunde -  aus selbst gewählten Jugendromanen vor.

In einem spannenden Stechen gegen Lilien Hampl und Gabriela Brys, bei dem aus einem unbekannten Roman vorgelesen werden musste, gewann schließlich Malin Borgmann aus der 6c.

Wie auch die anderen Klassensiegerinnen durfte Malin neben einer Urkunde einen schönen Buchpreis mit nach Hause nehmen. Malin wird das EvT beim Stadtentscheid im Februar 2018 vertreten. Wir drücken ihr natürlich ganz fest die Daumen. 

Text und Fotos: Corina Last


Die Klassensiegerinnen: Malin Borgmann, Lilo Heyn, Nisha Knop, Lilien Hampl, Gabriela Brys (von links nach rechts)

 

Die Schulgewinnerin: Malin Borgmann aus der 6c