Am Montag, den 22. April 2013, besuchte der Philosoph und Autor Richard David Precht das EvT. Auf Anregung einer Journalistin des WDR diskutierte er zwei Stunden lang mit Schülern aus Ober- und Mittelstufe über das Schulkonzept, das er in seinem neuen Buch "Anna, die Schule und der liebe Gott" vorstellt. Die Schüler kannten nicht nur seine provokativen 10 Forderungen für eine neue Schule, einer hatte sogar schon das Buch gelesen, das erst drei Tage vorher, am Freitag, den 19. 04. 2013, auf den Markt gekommen war. Der Zusammenschnitt der Diskussion lief am 3. Mai 2013 in der Aktuellen Stunde des WDR. Man kann den Film über die WDR-Mediathek jederzeit abrufen.