Berichte von Kunstprojekten, Exkursionen und Ausstellungen mit EvT-Beteiligung

 

 

Die Klasse 7a geht unter die Werbetreibenden

Als Abschluss der Unterrichtsreihe "Werbung" haben die SchülerInnen der 7a im Deutschunterricht bei Frau Klein eigene Werbeclips zu Produkten ihrer Wahl erstellt.

In dem dreiwöchigen Projekt konnten die SchülerInnen das angeeignete theoretische Wissen der Reihe unter Einsatz der 'Neuen Medien' praktisch anwenden und kreativ umsetzen. Die SchülerInnen zeigten dabei sehr hohe Arbeitsmotivation, tolle Ideen und beeindruckende Sicherheit im Umgang mit der Kameraführung und dem Schnittprogramm. Und vielleicht wurden in diesem Projekt ja bisher unbekannte Talente entdeckt und somit die Weichen für so manchen späteren Berufswunsch gestellt.

Alle Gruppen-Ergebnisse sind erstklassig geworden. Eine Auswahl sehen Sie hier:

Lena Klein

 

Plakatgestaltung für unser Sommerfest

Mit dem Diffkurs Kunst/Neue Medien der Stufe 8 besuchten wir interessiert die Ausstellung "Gerhard Richter - Neue Bilder", den aktuellen "Blockbuster" im Museum Ludwig.

Nun greifen wir experimentell die Technik des Rakelns von Farbe über Fotografien auf und testen weitere Methoden des Farbauftrags ohne Pinsel, z. B. mit einem Handventilator.

Aus dem passendsten Motiv erstellen wir das Plakat für das kommende Sommerfest unserer Schule.

Björn Föll, Kunstlehrer

Weiterlesen ...

Kunstprojekt mit Lehramtsstudierenden im Diffkurs "Kunst/Neue Medien" (Stufe 8)

Unser Kurs "Kunst/ Neue Medien" hat ein Projekt zu Karl Schenker gemacht. Ein paar Studierende aus dem Studienbereich Kunst/Fotografie haben dieses Projekt geleitet. Insgesamt ging es über vier Wochen. In jeder Woche hatten wir eine Doppelstunde Zeit.

1. Woche

In der ersten Woche haben wir im Museum Ludwig Köln die Ausstellung von Karl Schenker angeschaut. Danach wurden uns drei Gruppen vorgestellt: 1. Coverdesign, 2. Instagram, 3. Geschichte. Wir durften wählen, welches Gruppenthema uns am meisten interessierte. In diesen Gruppen haben wir uns dann themaorientiert bestimmmte Bilder noch einmal angesehen und jeweils angefangen damit zu arbeiten.

1. Coverdesign: In dieser Gruppe haben wir Steckbriefe ausgefüllt zu einer Person auf einem Bild unserer Wahl. Diese haben wir dann vorgestellt. Als Aufgabe für die nächste Woche sollten wir einen weiteren Steckbrief bearbeiten zu einer Person, die wir uns ausdenken durften. Zu diesen Personen sollten wir uns Utensilien mitbringen und uns ausdenken, auf welchem Cover sie sein könnten.

2. Instagram: In dieser Gruppe haben wir uns zu ein paar Bildern unserer Wahl Hashtags ausgedacht. Am Ende haben wir diese verglichen und die besten ausgewählt. Zur nächsten Woche sollten wir Fotos zu diesen Hashtags machen und Klamotten zum Thema "rich kids" mitbringen.

Weiterlesen ...

LK Kunst Q2 arbeitet zu Gerhard Richter

Inspiriert von einer Exkursion ins Museum Ludwig zu Werken von Gerhard Richter setzte der Leistungskurs Kunst der Stufe Q2 eigene künstlerische Arbeiten zu zentralen Fragen des Künstlers um. Gerhard Richter gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart überhaupt. Die Analyse und Interpretation seiner Werke sowie passendes eigenes künstlerisches Arbeiten sind fester Bestandteil des Zentralabiturs 2017 in NRW. Gerhard Richter beschäftigt sich in seinem malerischen Werk mit Fragen nach dem Verhältnis von Bild und Wirklichkeit, von Fotografie und Malerei, von Abstraktion und Gegenständlichkeit, von Eigenem und Vorgefundenem. 

Christina Huch, Kunstlehrerin

Weiterlesen ...