Kontakt:       (0221) 221-38512 sek.evt@schulen-koeln.de

logo oben

Mail der Schulleitung zum Schulstart am 26.10.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen,

ich hoffe, es geht Ihnen/Euch allen gut trotz der augenblicklichen Situation. Wir hatten kurz nach Ferienbeginn mit den Auswirkungen von zwei Corona-Fällen am EvT zu tun; alle betroffenen Familien und Kolleg*innen wurden zeitnah kontaktiert und leider auch z.T. vom Gesundheitsamt zu Quarantäne verordnet.

Nun bereiten wir uns auf den Schulbeginn am 26.10.2020 vor. Ich habe mit meiner Schulmail zum Schulbeginn nach den Herbstferien bewusst bis heute gewartet, um möglichst auf die neuesten Ereignisse reagieren zu können.  

Für den Schulbeginn haben wir einige Maßnahmen getroffen, die sich aus der letzten Schulmail des Ministeriums von 21.10.2020, unseren Erfahrungen und den aktuellen Bedingungen ergeben, und die ich hier ganz knapp darlegen möchte:

 

1. Gemäß der ministeriellen Erlasslage gilt bis auf weiteres wieder Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände, auch während des Unterrichts und am Arbeitsplatz. Dies gilt auch für außerunterrichtliche Veranstaltungen mit Eltern.

Bitte sorgen Sie deshalb dafür, dass Ihre Kinder ausreichend mit Mund-Nasen-Bedeckungen ausgestattet sind, so dass auch ein eventueller Wechsel am Tage möglich ist.

 

2. Der Unterricht beginnt und endet vorerst doch – entgegen meiner Ankündigung von vor den Ferien – in der gewohnten Staffelung. Eventuell werden wir dies wieder ändern, aber zunächst bleibt es der Klarheit halber dabei. Damit dies seinen Zweck erfüllt, ist es von großer Bedeutung, dass alle  Schüler*innen möglichst pünktlich zum gestaffelten Beginn an die Schule kommen. Schicken Sie Ihre Kinder also bitte so von zu Hause los, dass die Staffelung Sinn macht. An der Schule gehen alle dann möglichst zügig in ihren Raum und aus den Gängen.

 

Zur Erinnerung:

Schulbeginn: 

Q1 und Q2:                      7:55

Stufe 9 und EF:                8:00

Stufen 7 und 8:                8:05

Stufen 5 und 6:                8:10

Unterrichtsende:

SII (EF, Q1, Q2) nach Plan

SI:

An Langtagen (Mo, Die, Do):

Stufe 9:                           15:00

Stufen 7 und 8:                15:05

Stufen 5 und 6:                15:10

An Kurztagen (Mi und Fr): 

Stufe 9:                           13:10

Stufen 7 und 8:                13:15

Stufen 5 und 6:                13:20

 

3. Es ist von allergrößter Bedeutung, dass wir Infektionsketten möglichst unterbrechen oder zumindest einfach nachverfolgen können. Alle Schüler*innen müssen sich deshalb unbedingt an die aktuellen Sitzordnungen, die mit den Klassen- und Kurslehrern/*innen erstellt werden, halten. Dazu wird der gesamte Raum genutzt, bei kleineren Kursen, v.a. in der Oberstufe, also möglichst große Abstände (idealerweise 1,5 m oder mehr) zwischen den Schüler*innen. Bei klassenübergreifenden Kursen werden ‚Klassencluster‘ gebildet, d.h. alle Schüler*innen einer Klasse sitzen zusammen. An der einmal getroffenen Sitzordnung wird strengstens festgehalten, auch bei Klassenarbeiten oder wenn Schüler*innen fehlen. Es wird grundsätzlich nicht aufgerückt oder umgesetzt.

 

4. Auch bei außerunterrichtlichen Veranstaltungen gilt ausnahmslos Maskenpflicht auf dem Schulgelände und es muss immer ein Sitzplan angefertigt werden.

 

5. In den Räumen erfolgt regelmäßiges Stoßlüften (alle 20 Minuten und vor/nach dem Unterricht). Dazwischen werden Fenster geschlossen und nicht kippgelüftet, um die Räume nicht auszukühlen.

 

Soweit in der gebotenen Kürze von mir. Ich bin mir sicher, dass wir mit unseren Erfahrungen der letzten zwei Monate auch weiterhin möglichst erfolgreich durch diese Krise kommen werden. Auch unsere großen Anstrengungen zum Distanzlernen, an dem wir natürlich auch weiter arbeiten, werden uns  sehr helfen.

Sicherlich werden wir auch bald weitere Maßnahmen treffen, die ich Ihnen zügig mitteilen werde.

Letztlich dürfen wir nicht vergessen: Die Coronakrise ist kein Spurt, sondern wir laufen einen Marathon, für den wir unsere Kräfte einteilen müssen - und den wir mit viel Ausdauer und Gemeinschaftssinn gewinnen werden!

Ich wünsche Innen/Euch allen viel Kraft für die nächsten Marathonkilometer und die kommenden Schulwochen.

Mit herzlíchen Grüßen 

Bruno Zerweck

Tag der offenen Tür

Alle Infos zum Tag der offenen Tür am EvT finden Sie hier:

In Kürze: Digitaler Tag der Offenen Tür