Kontakt:       (0221) 221-38512 sek.evt@schulen-koeln.de

logo oben

Informationen der Schulleitung zum Halbjahresende

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen,

vor ein paar Monaten habe ich von einem Marathon gesprochen und auch wenn sich irgendwie für dieses Jahr der Zieleinlauf absehen lässt, so geht es doch zunächst in die nächsten Kilometer. Der Lockdown ist erneut verlängert worden, zunächst bis zum 14. Februar, aber ob es dabei bleibt, ist ebenso wenig abzusehen wie die Frage, wann welche Jahrgänge wieder in Präsenz unterrichtet werden können.

Diese Unsicherheit ist für alle von uns frustrierend und zermürbend. Umso wichtiger ist es, einen kühlen Kopf zu bewahren und die Sachlage zielgenau in den Blick zu nehmen. In diesem Sinne haben wir zum Schulbeginn in Januar alles daran gesetzt, bestmögliches Lernen in Distanz zu ermöglichen. Nun stehen einige weitere wichtige Meilensteine in unserem Marathon an, über die ich Sie und Euch informieren möchte.

Microsoft 365 und Videokonferenzsoftware Teams:

Nach Aussage der Stadt Köln erhalten wir demnächst die Lizenzen für Microsoft 365. Die Schulkonferenz hat am 11.1.2021 einstimmig der Einführung von MS 365 zugestimmt. Sobald die Lizenzdaten vorliegen, beginnen wir mit der Einführung von MS 365.

Unser pädagogisches Konzept sieht vor, dass wir für die Organisation des Distanzlernens, das Material und das asynchrone Lernen weiterhin die mittlerweile eingeübte Lernplattform Moodle nutzen; für das synchrone Lernen in Videokonferenzen werden wir dann aber auf Microsoft Teams umsteigen, welches deutlich leistungsstärker ist als die in Moodle integrierten Videokonferenzlösungen.

WICHTIG: Bevor wir MS 365 einführen können, müssen von Eltern und Schüler*innen Datenschutzeinwilligungen unterzeichnet werden. Das entsprechende Formular steht unter Downloads zur Verfügung sowie in jedem Klassenraum / Stufenleitungskurse in Moodle (im ersten Abschnitt unter „Informationen der Klassenleitung“ oder ganz oben in den Stufenleitungskursen).

Falls noch nicht geschehen: Bitte geben Sie die Einwilligung bei den Klassenleitungen bzw. Stufenleitungen ab.

Ganz zentral ist hierbei, dass es sich um die datenschutzrechtlich abgesicherte Schullizenzen handelt, die wir nun nutzen (und natürlich nicht um kostenlose Schulversionen, die von Microsoft angeboten werden, aber aus datenschutzrechtlich höchst bedenklich sind). Sollten Sie dennoch Fragen zur Datenschutzeinwilligung haben, können Sie sich natürlich dennoch gerne an uns wenden.

Regelung der Karnevalstage:

Die Regelungen über Karneval bleiben gemäß der schulrechtlichen Vorgaben und den Beschlüssen der Schulkonferenz sowie in Absprache mit anderen Gymnasien wie sie im Vorfeld festgelegt wurden: So können wir alle die Karnevalstage (auch ohne Karneval) nutzen, um Luft zu holen für die langen Wochen vor Ostern. Eine kurzfristige Verlegung der beweglichen Ferientage in den Sommer wäre außerdem nicht nur schulrechtlich problematisch, sondern auch wenig sinnvoll. Denn immerhin hoffen wir ja alle, das wir spätestens nach Ostern wieder in Präsenz unterrichten/lernen werden und da wären weitere freie Tage wenig hilfreich.

Zur Erinnerung:

Folgende unterrichtsfreie Tage wurden von der Schulkonferenz beschlossen:

Karnevalsfreitag, 12.2.2021, und Rosenmontag, 15.2.2021 sind bewegliche Ferientage

Karnevalsdienstag, 16.2.2021, ist der diesjährige Tauschtag

Am Aschermittwoch, 17.2.2021, findet ein pädagogischer Tag für das Kollegium mit Fachschaftsarbeit statt (zu Lehrplänen für G9 und Distanzlernen); für die Schüler*innen ist Studientag.

Weiberfastnacht ist normaler Schultag (Distanz oder Präsenzunterricht, je nach dann geltender Lage).

Liebe EvTler*innen, wie ich eingangs erwähnte: Gerade in solch einer unsicheren und unabsehbaren Situation, wie wir sie gerade erleben, ist es auch wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren und das große Ganze nicht aus den Augen zu verlieren. Und das heißt nach wie vor: Die Bekämpfung der Pandemie mit allen unseren Möglichkeiten zu unterstützen, Schule und Unterricht dabei möglichst sinnvoll zu gestalten und bei alledem das Persönliche und das Menschliche nicht unter den Tisch fallen zu lassen. In diesem Sinne arbeiten wir gemeinsam weiter nach vorne, denn wir wissen ja: Auch dieser Marathon hat irgendwann ein Ende!

Herzliche Grüße

Dr. Bruno Zerweck (Schulleiter)

Anmeldung am EvT

Hier finden Sie alle Informationen zur Anmeldung:
Anmeldung für die neue Stufe 5
Infos über das EvT: Digitaler Tag der Offenen Tür