Kontakt:       (0221) 221-38512 sek.evt@schulen-koeln.de

logo oben

Der lebende Adventskalender der 5c

Ob unter Kindern oder Erwachsenen, der Adventskalender findet alle Jahre wieder viel Gefallen. Adventskalender gehören heute fest zu den beliebtesten Bräuchen in der Adventszeit. Mit köstlicher Schokolade, kleinen Geschenken oder tollem Spielzeug gefüllte Adventskalender sind der Renner vom 1. bis zum 24. Dezember.

In der 5c wird der Kalender täglich zum Leben erweckt: Die Schüler*innen führen jeden Tag kleine Aufführungen vor. Diese reichen von einem Zaubertrick am 2.12., einem Gedicht über Plätzchen am 4.12., einem Vorspiel von Emmy und Aurelia der "Ode an die Freude" mit Cello und Geige am 6.12. bis zu einem guten Witz für zwischendurch.

Am 10.12. konnten wir uns über ein selbst geschriebenes Gedicht von Ella freuen:

 

Die kleine braune Maus

Die kleine braune Maus lebt in ihrem Mausehaus.

Als sie einst hinausschaute, war es so, dass sie ihren Augen nicht traute.

Sie dachte sich "Das kann nicht sein!", denn mitten auf dem Tisch stand der herrlichste Wein.

Daneben waren Klöße, mit einer hervorragenden Größe.

Zwischen den Klößen und dem Wein war rote Grütze, sie sprang auf den Tisch nahm sich eine große Mütze.

Sie aß weiter und weiter und blieb dabei heiter.

Als die Gäste kamen, staunten sie nicht schlecht, denn die Maus hatte alles gegessen, ja echt!

Sie jagten die Maus zurück in ihr Mausehaus, da dacht´ sich die Maus: "Jetzt ist es aus!"

Doch die Maus ist nicht so fern, denn sie lebt immer noch in ihrem Haus unterm Weihnachtsstern!

 

Im Anschluss an die Darbietungen folgt dann natürlich die Öffnung des Türchens. Die 5c ist sich einig: 

Ein lebender Adventskalender macht Spaß und erleichtert die Wartezeit auf das frohe Fest!

 Natalie Schaar und die 5c

 

Informationen für Grundschuleltern

Termine und Informationen zur Anmeldung