Kontakt:       (0221) 221-38512 sekretariat.evt(at)stadt-koeln.de

logo oben

  • Start

ASV-Sprintcup 2022

Am 13.9. fand das diesjährige Finale des ASV-Sprintcups statt, an dem auch das EvT mit seinen schnellsten Schülerinnen und Schülern wieder einmal angetreten ist: Aurelia, Charlotte, Johannes, Lea, Lotte, Fynn, Timon und Samuel waren mit am Start und liefen das Rennen um den Platz der schnellsten Kölner Schülerin bzw. des schnellsten Kölner Schülers.

Weiterlesen

6a sieht „Heldenhaft“ im Casamax-Theater

Am Ende des fünften Schuljahres kam die Theaterpädagogin Frau Lutz vom Casamax-Theater in unsere Klasse. Sie berichtete uns von einem Stück, das nach den Sommerferien aufgeführt würde und fragte uns, wie wir uns Superheld*innen vorstellen.

Weiterlesen

Unsere Toiletten sind offen für Gendervielfalt

Schon seit dem Frühjahr 2022 hat die SV zusammen mit Frau Fiestelmann und Frau Huch mit einer erweiterten Beschriftung der Toiletten deutlich gemacht, dass dort Menschen aller Geschlechter willkommen sind und selbst schauen können, wo sie sich zugehörig fühlen.

Weiterlesen

Cambridge English First Certificate

15 Schüler*innen der 9. Klassen haben im letzten Schuljahr erfolgreich die Prüfung zum Cambridge English - First Certificate (CEFR Level B2) abgelegt und am 23. August ihre Urkunden von Herrn Zerweck überreicht bekommen.

Weiterlesen

EvT-Lauf 2022

Bereits in 24. Auflage drehte am Mittwoch die gesamte Schüler*innenschaft des EVTs, teilweise auch mit ihren Lehrkräften, fleißig Runden um den Decksteiner Weiher. Alles für den guten Zweck!

Weiterlesen

Einschulung der neuen Fünftklässler*innen

Unsere neuen 5er sind gut gelandet!

Am Mittwoch haben sich die Klassenlehrer*innen unserer neuen 5er sehr gefreut, endlich ihre neuen Klassen an unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Informationen der Schulleitung zum Schuljahresbeginn

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen,

ich begrüße Sie/Euch alle ganz herzlich zum neuen Schuljahr 2022/23! Ich hoffe, alle sind heil und möglichst erholt aus den Ferien zurückgekommen. Auch wenn wir noch mitten im Sommer stecken, so beginnt nächste Woche ja doch bereits der Unterricht vor den Herbstferien, den wir gerade intensiv vorbereiten. Diese Vorbereitungen betreffen natürlich zunächst Corona, wenn auch nicht mehr ganz so dominant ist wie in den letzten beiden Jahren.

Natürlich wissen wir alle nicht, wie sich die Pandemie im Herbst/Winter auswirken wird. Für den Augenblick sind mit dem Handlungskonzept der neuen Regierung jedoch die wichtigsten Punkte geklärt. Diese können im Detail hier auf der Homepage den Dokumenten im Kasten rechts oben unter "Aktuelle Termine und Informationen" entnommen werden. Im Vordergrund steht dabei die Eigenverantwortung aller am Schulleben beteiligten Personen.

Hierbei wird der Fokus auf den Schutz besonders gefährdeter Personen (sogenannte vulnerable Gruppen) gelegt. Gerade zum Schutz vulnerabler Personen sind weiterhin bestimmte Schutzmaßnahmen erforderlich. Dazu gehören zusammengefasst folgende Punkte:

Weiterlesen

Alles Gute! - Verabschiedungen

Mit Blumen und Geschenken, Buffet und Dankesworten drückte das EvT seine Wertschätzung aus für die Lehrkräfte, die uns nach diesem Schuljahr verlassen werden, und feierte zugleich in die Ferien hinein.

Unsere geschätzten Kolleg*innen Herr Probst und Frau Rommelfanger wechseln an andere Wirkungsstätten. Wir wünschen Frau Rommelfanger und Herrn Probst alles erdenklich Gute auf ihrem weiteren Lebensweg!

C. Huch im Namen der Schulleitung und des Kollegiums des EvT

Weiterlesen

„Hautnah“ - Kunstausstellung der EF in der Aula

Die Schüler*innen des Kunstkurses der EF bei Frau Mohr zeigten in der Ausstellung „Hautnah“ eine Auswahl eigener künstlerischer Arbeiten des Schuljahres 2021/22.

Der Titel „Hautnah“ beschreibt auf abstrakte Weise den Prozess sowie die Werke, die aus unterschiedlichen Medien entstanden. So wurden beispielsweise Malereien, Tonplastiken und Seifenskulpturen ausgestellt.

Weiterlesen

Geben Fotografien die Wirklichkeit wieder?

Geben Fotografien die Wirklichkeit wieder? Unter dieser Fragestellung gingen Schüler*innen der Oberstufe mit Spiegeln ausgestattet auf Streifzug über unser Schulgelände.

Die Ergebnisse täuschen, verführen und sind nicht das, was sie auf den ersten Blick scheinen. Sie spiegeln uns unsere eigene Wahrnehmung. 

C. Huch

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Tag der offenen Tür 19.11.22

 Einladung zum Tag der offenen Tür am 19.11.2022