Kontakt:       (0221) 221-38512 sek.evt@schulen-koeln.de

logo oben

  • Start

Gib unserer Bibliothek einen Namen!

Der Raum ist fast fertig: In wenigen Monaten können EvT- und Schiller-Gymnasium ihre neue Bibliothek beziehen. Es gibt viel Platz für gute Bücher, Recherchen an Ipad oder PC, für Veranstaltungen und Chillen in entspannter Atmosphäre.

Weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme am Biber-Wettbewerb

290 Schüler*innen unserer Schule haben in diesem Jahr alleine oder zu zweit im Team am Informatikwettbewerb Biber teilgenommen. Alle Klassen der Stufen 5 und 6 haben im Rahmen des Informatikunterrichts teilgenommen, alle Klassen der Stufe 9 im Rahmen des MINT-Unterrichts. Aus der Stufe 7 haben darüber hinaus zahlreiche Schüler*innen teilgenommen.

Ein Schüler aus der Klasse 6c und ein Schüler*innen-Team aus der Klasse 5c haben einen ersten Preis erreicht. Drei Schüler*innen-Teams (je 2 Schüler*innen aus Klasse 6b, 7a, 7c) haben einen zweiten Preis erreicht. Mehr als 50% der teilnehmenden Schüler*innen haben einen 3. Rang oder eine Anerkennung (4. Rang) erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr Informationen zu Informatik-Wettbewerben: Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)

Quelle Logo: https://bwinf.de/

Dr. Lea Becker (für das MINT-Team)

Informationen der Schulleitung

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen,

wie Sie sicherlich der Presse entnommen haben, bleiben die in NRW herrschenden Coronaregeln, was den Schulbetrieb betrifft, weitgehend bestehen. Dies bedeutet v.a. weiteren Präsenzunterricht unter konsequenten Hygieneregelungen (die Sie auf der Homepage finden). Lediglich an zwei Punkten haben wir für die nächsten Wochen Änderungen beschlossen; weitere Punkte betreffen die Verfügung von häuslicher Quarantäne sowie die unterrichtsfreien Tage 21. und 22.12.2020.

  1. Da sich am Kiosk oftmals in den großen Pausen zu viele Schüler*innen drängeln (obwohl wir natürlich bereits versucht haben, dies zu unterbinden), werden wir Schiller- und EvT-Kioskbetrieb entzerren. Damit möchten wir eine Schließung des Kiosks verhindern. Ab sofort gilt in Absprache mit dem Schiller-Gymnasium folgende Regelung:

- In den großen Pausen nutzen die Schiller-Schüler*innen den Kiosk auf dem Innenhof, die EvT-Schüler*innen nutzen den Kiosk dort nicht mehr, sondern können dasselbe Angebot in der Mensa einkaufen.

- In den 5-Minuten-Pausen gilt diese Trennung nicht, da die Wege sonst zu weit sind und auch weniger Schüler*innen auf einmal am Kiosk Schlange stehen.

Weiterlesen

Nachruf für Ditta Wuitschik (1943-2020)

Dieses Lachen.

Dieses unglaublich schöne, unfassbar herzliche Lachen.

Das fällt uns ein, wenn wir an Dich, unsere liebe Kollegin Ditta Wuitschik denken, die Du nun plötzlich verstorben bist.

Unfassbar, dass wir das nicht mehr hören werden.

Weiterlesen

Spendenaktion "Der Sack"

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch in diesem Jahr wollen wir eine Tradition zu Ehren der Namensgeberin unserer Schule fortsetzen:

Wir möchten Sie und euch sowohl nachträglich zum Namenstag der Elisabeth von Thüringen (19.11.) als auch anlässlich der Weihnachtszeit um Lebensmittelspenden für bedürftige Kölner Familien bitten, deren Anzahl besonders in diesem schwierigen Jahr weiter angewachsen ist.

Weiterlesen

Info der SV zum Welt-AIDS-Tag am 1.12.2020

Der Welt-AIDS-Tag wird jedes Jahr vom Gemeinsamen Programm der Vereinten Nationen für HIV/Aids organisiert und findet am 1. Dezember statt. Zu diesem Anlass möchte die SV des EvT einen Beitrag zur Aufklärung leisten.

Was ist Aids?

Aids ist die Spätfolge einer Infektion mit dem HI-Virus. Man spricht von Aids, wenn das Immunsystem so stark beeinträchtigt ist, dass es schwere und lebensbedrohliche Krankheiten nicht mehr verhindern kann. 

Weiterlesen

Aktueller Corona-Fall am EvT: Stufe 9 (27.11.2020)

Ein*e Schüler*in aus der Stufe 9 wurde positiv auf das Corona-Virus getestet (Stand 27.11.2020). Wir stehen in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt.

Ein ärztliches Team des Gesundheitsamts ermittelt derzeit mit unserer Unterstützung, welche Schüler*innen wegen eines engen Kontakts zu dem Corona-Fall an der Schule häuslich isoliert werden müssen. Die betroffenen Schüler*innen, die von uns ermittelt wurden und in Quarantäne müssen, wurden bereits von uns vorab informiert.

Bis zu einer abschließenden Entscheidung des Gesundheitsamts kann es eventuell einige Zeit dauern, da eine sorgfältige Risikoanalyse durchgeführt werden muss.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bruno Zerweck (Schulleiter Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasium)

Aktueller Corona-Fall am EvT: Stufe 9 (25.11.2020)

Ein*e Schüler*in aus der Stufe 9 wurde positiv auf das Corona-Virus getestet (Stand 25.11.2020). Wir stehen in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt.

Ein ärztliches Team des Gesundheitsamts ermittelt derzeit mit unserer Unterstützung, welche Schüler*innen wegen eines engen Kontakts zu dem Corona-Fall an der Schule häuslich isoliert werden müssen. Die betroffenen Schüler*innen, die von uns ermittelt wurden und in Quarantäne müssen, wurden bereits von uns vorab informiert.

Bis zu einer abschließenden Entscheidung des Gesundheitsamts kann es eventuell einige Zeit dauern, da eine sorgfältige Risikoanalyse durchgeführt werden muss.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bruno Zerweck (Schulleiter Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasium)

Unterrichtsfrei am 21. und 22. Dezember 2020

Wir möchten die Schulgemeinschaft informieren, dass gemäß der Entscheidung der Landesregierung der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien der 18.12.2020 ist.

Der 21. und 22. Dezember 2020 sind unterrichtsfrei.

Dr. Bruno Zerweck, Michael Walden (Schulleitung)

Allem Anfang wohnt ein Zauber inne...

Zaubern können wir nicht, dafür aber anpacken! Jeden Dienstag Nachmittag treffen sich rund 20 FünfklässlerInnen unserer Schule an der frischen Luft in unserem neuen Schulgarten unter dem selbstgewählten Namen “Tuesday for Nature”. (-;

Nach der groben Planung und dem Bau der Hochbeete durch den Garten- und Landschaftsbauer Herrn Ludwig im September und Oktober 2020 haben die Schüler und Schülerinnen seit diesem Schuljahr bereits fleißig selbst Hand angelegt, um den Garten spätestens im nächsten Frühling zum Erblühen zu bringen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...