Informatik

Das Fach Informatik wird am EvT ab der Jahrgangsstufe 8 im Wahlpflichtbereich II (WP II) unterrichtet. Unter anderem werden HTML und CSS, Grundlagen der Algorithmik mit den Programmiersprachen Scratch sowie Robotik mit Lego Mindstorms (künftig mit Open Roberta Lab) behandelt.

In den Jahrgangsstufen 5-9 werden Module, AGs und Projekttage angeboten, in denen die Schülerinnen und Schüler Bedienwissen und den kritischen Umgang mit neuen Medien erlernen (vgl. Medienkonzept). Daher verfügen alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von der Fächerwahl im Differenzierungsbereich über ein breit angelegtes Wissen zu den Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnologien, auf die im Unterricht der Sekundarstufe II aufgebaut werden kann.

In der Sekundarstufe II bietet das EvT in allen Jahrgangsstufen Grundkurse in Informatik an. In der EF gilt Informatik als neu einsetzendes Fach und erfordert keine Vorkenntnisse, wie sie beispielsweise im Differenzierungskurs Informatik (WP II) erworben werden. Es besteht die Möglichkeit, Informatik als 3. oder 4. Prüfungsfach im Abitur zu wählen.

Im laufenden Schuljahr 2017/18 findet ein Projektkurs im Fach Informatik statt mit dem Thema "Komplexität von Algorithmen und Grenzen der Berechenbarkeit". Im Schuljahr 2019/20 wird erstmals ein Leistungskurs im Fach Informatik angeboten. 

Inhalte des Unterrichts der Sekundarstufe II

  • Objektorientiertes Modellieren, Datenstrukturen (Lineare Strukturen und Baumstrukturen), Implementierung von kontextbezogenen Anwendungen mit JAVA

  • Relationale Datenbanken und SQL

  • Formale Sprachen und Automaten

  • Sicherheit und Datenschutz in Netzstrukturen

  • Informatik, Mensch und Gesellschaft

AGs im Schuljahr 2017/18

Projekte 

Personalien, Lehrpläne und Lehrwerke

Das Fach Informatik wird von folgenden Lehrkräften unterrichtet:

  • Frau Dr. Becker (Mathematik, Informatik)

  • Frau Grobelny (Mathematik, Informatik)

  • Herr Dr. Sander (Mathematik, Physik, Informatik in der Sek I)

  • Herr Dr. Steinbrecher (Mathematik, Physik und Informatik)

  • Herr Weis (Mathematik, Physik, Kunst-Neue-Medien in der Sek I)

Hier können Sie die Unterrichtsinhalte einsehen:

Informationen zum Zentralabitur im Fach Informatik können auf den entsprechenden Seiten des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW eingesehen werden.

Eingesetzte Lehrbücher und Arbeitsmaterialien:

EF

  • Praktische Informatik von Elke Preckel (Cornelsen)

  • Informatik ab Klasse 7, Informationstechnische Grundbildung (Cornelsen)
  • Skript "Einführung in Java 11.1" von Daniel Garmann

     

Q1, Q2

  • QInformatik 2, Modellierung, Datenstrukturen und Algorithmen (Schöningh)

Eingesetzte Software (jeweils in der aktuellen Version):

  • BlueJ (Java Editor)

  • Java-Editor

  • Eclipse (nur im Projektkurs)

  • JFlap

  • OpenOffice DBase; alternativ MYSQL mit XAMPP

  • Weitere Demonstrationsprogramme