Am 2. Oktober 2016 fand zum 20. Mal der Köln-Marathon (Info: FAQ Köln-Marathon) statt. Eine Jubiläumsveranstaltung, bei der auch das EvT mit zwei Mannschaften vertreten war.

Jeweils sechs Schülerinnen und Schüler liefen als EKIDEN-Staffel die Distanzen 5 km – 10 km – 5 km – 10 km – 5 km – 7,2 km. Mit der Startnummer 406 gingen Lilith Battel (7a), Joscha Magaslaki (7a), Tristan Trinks (7a), Simon Busch (Q1), Nora Heubes (8b) und Nils Dierschke (7a) an den Start. Louisa Wolf (7a), Simon Best (Q1), Julie Jähnig (7a), Matteo Foshag (9c), Wolf Kirschenfauth (Q1) und Samuel Foltz (7a) hatten die Startnummer 407. Alle Schülerinnen und Schüler warteten gespannt und hoch motiviert auf ihren Einsatz und gaben schließlich auf der Laufstrecke ihr Bestes.

Von über 900 teilnehmenden Schulstaffeln kam die Staffel 407 mit einer Netto-Laufzeit von 3:47:54 h ins Ziel und belegte damit insgesamt den 128. Platz. Die Staffel 406 kam mit einer Netto-Laufzeit von 3:59:18 h ins Ziel und belegte den 157. Platz.

Allen Schülerinnen und Schülern einen herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung!

S. Drägestein

Unsere Läuferinnen und Läufer:

Auf der Strecke:

Unter den Zuschauer_innen: Unsere ehemalige Kollegin Frau Jacob