Pop Art im Museum - Volume 1

Wir, die 9. Stufe des Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasiums in Köln, haben mit unserem Kurs Kunst/Neue Medien bei Herrn Föll das Museum Ludwig besucht. Dort haben wir ein Projekt durchgeführt, bei dem wir mit reichlich Inspiration Stoffbeutel oder selbst mitgebrachte weiße T-Shirts mit spezieller Stofffarbe bemalt bzw. gestaltet haben.

Als Erstes haben wir uns in bestimmten Bereichen des Museums Ideen für die Gestaltung gesucht, z.B. in der spektakulären Pop-Art-Abteilung. Danach haben wir uns alle zusammen ausgetauscht, welche Ideen wir haben und welche verschiedenen Maltechniken wir verwenden möchten. Anschließend haben wir angefangen vorzuzeichnen und unsere Beutel/T-Shirts abzukleben und zu bemalen bzw. mit coolen Sprühstofffarben zu gestalten.

Insgesamt hat uns der zweifache poppige Besuch im Museum Ludwig sehr gefallen und wir haben außerdem viel Neues dazu gelernt.

Text: Aysel Fathhi, Svenja Krein
 
Fotos: Björn Föll