Cambridge-Fahrt nach erfolgreicher Prüfung

Nachdem alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler im letzten Schuljahr erfolgreich die Prüfung zum Cambridge English First Certificate abgelegt hatten, belohnten wir uns am 15. Januar mit einem Tagesausflug nach Cambridge.

Nachdem wir morgens am Flughafen Stansted in London angekommen waren, setzen wir uns in den Zug und nach nur einer halben Stunde hatten wir Cambridge erreicht. Zuerst führte uns Frau Bootmann auf dem Campus des Downing Colleges herum. Danach aßen wir ein tolles Frühstück bei "Bill's", das hauptsächlich aus Pancakes und Toast bestand. Später spazierten wir weiter durch die Stadt, machten Halt in einem traditionellen Süßigkeitenladen und besichtigten das Pembroke College, das den Vorteil von freiem Eintritt hatte.

Bei der anschließenden (leider etwas verregneten) Punting-Tour sahen wir Cambridge aus einem ganz anderen Blickwinkel und erfuhren witzige und interessante Legenden, die sich um die Colleges und die alten Brücken über dem Fluss gebildet hatten.

Nachmittags setzten wir uns in ein typisch britisches Café namens "Harriet's Cafe" und bestellten uns lemon cake und old-fashioned lemonade. Auf dem Weg zurück zum Bahnhof hielten wir uns noch etwas in einem wundervollen Schokoladen-Laden auf. Am Abend landeten wir pünktlich in Köln.

Obwohl wir uns nur einen Tag in Cambridge aufhalten konnten, war es ein lustiger und ereignisreicher Ausflug!

Annika Fricke (Q1)

King's College

 

 

Downing College

 

 

Green Street