Studien- und Berufsorientierung in der Sekundarstufe II

Konkrete Maßnahmen zur Studien- und Berufsorientierung am EvT in der Oberstufe sind:

  • StuBo-Infoletter am Übergang zur Sek II: Wichtige Informationen zu alternativen Schulformen, Berufsmessen und Praktikumsmöglichkeiten

  • Informationsabend für Schüler/innen und Eltern in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit (EF, Q1)

  • Obligatorische Informationsveranstaltung zur dualen Ausbildung in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer NRW. (EF)

  • Individuelle Berufsberatung durch Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit am Elternsprechtag und vor den Zeugnissen (fakultativ)

  • Projekt Wirtschaft: Schülerfirma „CrEvTy“, GbR. Ein eingetragenes Schülerunternehmen, 2017 gegründet: Organisation diverser Caterings und Verkäufe („Guerilla Marketing“), Label für Schulkleidung und Accessoires. Informationen und Beiträge finden Sie Schülerfirma - it's official! oder Schülerfirma startet durch!

  • Projektkurse in den MINT-Fächern, z.B. Biologie und Informatik (u.a.): Besondere, praxisorientierte Förderung naturwissenschaftlich interessierter Schüler/innen

  • Berufsinformationstag „Vocatio“: Besuch der Kölner Zukunftsmesse mit vorbereitendem Workshop. Aktuelle Informationen finden Sie unter Besuch der Q1 bei der Vocatium Berufswahl-Messe am 8. Mai 2018 in der Köln Mülheimer Stadthalle.

  • „Karrieretag“ für die Oberstufe am Tag der offenen Tür: Studien-Assessment, Skills for business, Kontaktaufnahme zu führenden Unternehmen.