Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA)

Seit dem Schuljahr 2015/16 nimmt das Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasium an der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) teil. Im Rahmen dieser Initiative setzt sich die Landesregierung mit aller Kraft dafür ein, den Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf nachhaltig zu verbessern. Kein Abschluss ohne Anschluss – nach dem Motto führt Nordrhein-Westfalen als erstes Flächenland ein landesweit einheitliches und effizient gestaltetes Übergangssystem ein. Es nimmt alle Schülerinnen und Schüler in den Blick und ermöglicht ihnen einen guten, zielgerichteten Start in Ausbildung oder Studium.

Mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 haben Jugendliche mit (Schwer-)Behinderung und/oder Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung in den Förderschwerpunkten Geistige Entwicklung, Körperliche und Motorische Entwicklung, Hören und Kommunikation, Sehen und Sprache oder einer Autismusspektrumstörung die Möglichkeit, die KAoA-STAR Angebote zu nutzen, die sie entsprechend ihrer individuellen Bedarfe beim Übergang in den Beruf unterstützen. Am inklusiven Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasium wird eine Hinführung zu KAoA-STAR und die Teilnahme daran angeboten.

Alle wichtigen Termine für die Stufen 8, 9 und die Sekundarstufe II finden Sie in den folgenden drei verlinkten Beiträgen.

Konkrete Maßnahmen des Programms von KAoA:

Hinweis: Um den gesamten Prozess der Studien- und Berufsorientierung bis hin zum möglichen Abitur zu begleiten und um die eigenen Schritte diesbezüglich zu dokumentieren, ist die Anschaffung des Berufswahlpass NRWals Portfolioinstrument – aber auch als Unterrichtsmaterial – verbindlich vorgeschrieben. Für die Schüler*innen, die an der Potentialanalyse teilnehmen ist er kostenfrei. Die anderen Schüler*innen müssen ihn für 5,- Euro erwerben.

 

Ansprechpartner*innen und Kontakt 

Koordination KAoA: Frau Wegner-Graf (wegner-graf.evt(at)schulen-koeln.de)

Ansprechpartnerin KAoA, Sekundarstufe II: Frau Sinanovic (sinanovic.evt(at)schulen-koeln.de)

Ansprechpartner Praktikum Klasse 9: Herr Seithe (seithe.evt(at)schulen-koeln.de)

Ansprechpartnerin KAoA-STAR: Frau Schaar (schaar.evt(at)schulen-koeln.de)

Ansprechpartnerin Begabtenförderung: Frau Last (last.evt(at)schulen-koeln.de)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok