In diesem Schuljahr erarbeitete Theaterpädagogin Sigrid Nüsser-Backes mit Toni Zierer und der 6d das Stück "Coole Eltern!?".

 

Die Kinder sammelten Ideen Ihrer Wunscheltern und -situationen und entwickelten mit Texten, Musik und Effekten unter fachkundiger Leitung von Frau Nüsser-Backes sehenswerte und witzige Szenen: Die Kinder sind genervt von ihren Eltern. Sie können ihre Sprüche wie "Tu das nicht, ... das gehört sich nicht,... was sollen die Leute sagen..." nicht mehr hören. Handy- und Computerverbot, Ausgangssperre = permanente Kontrolle!

 

Den Kindern reicht`s, sie wollen neue, coole Eltern haben, die alles erlauben, den Kindern ihre Wünsche erfüllen, keine Anforderungen haben, nicht so peinlich sind .... und am liebsten selten zu Hause sind! In der Kinderdemo mit Bannern und Schildern im Intro reklamieren sie lautstark ihren Frust: "Hopp, hopp, hopp, Eltern stopp!"

 

Am Ende hatten die Kinder nur den einzigen Wunsch, wieder bei ihren eigenen Eltern zu leben und waren bereit, alle Bestrafungen, Peinlichkeiten und Begrenzungen gerne hinzunehmen. Es blieb die Erkenntnis: "Zu Hause ist es doch am schönsten und die coolsten Eltern sind nicht unbedingt die besten!"

Sigrid Nüsser-Backes