Vom 28.1.-1.2.2019 erarbeiteten die Theaterpädagogin Nicola Klik (Theaterpädagogisches Zentrum Köln), Natalie Schaar und die Klasse 6a das Theaterstück „Paul Vier und die Schröders“. Inspiration war die gleichnamige Lektüre, die vorher im Deutschunterricht Thema war:

Die »Neuen« sind da! Weil die Schröders alles andere als eine normale Familie sind, ist in der gediegenen Ulmenstraße bald die Hölle los. Denn fast jeden Tag sorgt eins der vier Schröder-Kinder für Ärger und Aufregung in der Nachbarschaft. Nur Paul Walser, genannt Paul Vier, mag die Schröders, und vor allem Delphine mit ihren wunderschönen grünen Chromaugen. Aber auch er muss hilflos mit ansehen, wie sich die Ereignisse dramatisch zuspitzen.

Ein bisschen Witz, ein bisschen Liebe, ein bisschen Hass, ein bisschen Freundschaft, ein bisschen Gesellschaftskritik und vor allem die fabelhafte Klasse 6a mit der großartigen Unterstützung von Nicola Klik haben unseren „Unterrichtsinhalt“ mit Leben und Herz gefüllt, so dass wir eine gelungene Premiere und begeisterte Zuschauer als Lohn verzeichnen durften!

Wir bedanken uns beim Förderverein, der Technik-AG, bei Nico und allen anderen, die uns unterstützt haben!

Text: Klasse 6a und Natalie Schaar

Fotos: Thorsten Bast

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kultur am EvT

Alle Termine (Theater, Konzerte etc.):

EvT-KULTURKALENDER

Informationen und Berichte zu

"MINT am EvT"

finden Sie in unserem MINT-BLOG.

Der Förderverein des EvT

Der Förderverein des EvT unterstützt unsere Schule in vielfältiger Weise. 

Weitere Informationen und Formulare: 

Förderverein des EvT

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok