Wenige Tage vor ihrem letzten Schultag hatte der Jahrgang Q2 die Möglichkeit, Halina Molotkova, eine Zeitzeugin des Holocausts, zu treffen und Erzählzeuge ihrer Flucht zu werden. Halina Molotkova wuchs in Smolensk auf und musste mehrfach fliehen und sich vor den Besatzern verbergen. Dies gelang auch dank hilfsbereiter Menschen. Eine davon wird als Gerechte unter den Völkern in der israelischen Gedenkstätte Yad Vashem geehrt.

Die Veranstaltung wurde vom "Bundesverband Information & Beratung für NS-Verfolgte" organisiert und wird in der Residenz am Dom mit wechselnden Zeitzeuginnen und Zeitzeugen fortgesetzt.

 

Für die Schülerinnen und Schüler war die Veranstaltung eine eindrückliche Erfahrung - besonders, da sie bisher nicht mit ZeitzeugInnen gesprochen hatten:

"Der Bericht war sehr authentisch und emotional und gab einen direkten Einblick in das Leben eines Opfers und seiner Familie während der Besatzung der Sowjetunion durch die Deutschen. Zusätzlich zum Geschichtsunterricht war das eine sehr passende Ergänzung."

"Mir wurde durch den Bericht der Zeitzeugin eine ganz neue Welt offengelegt. Keine Dokumentation, die die allgemeinen Geschehnisse des Zweiten Weltkriegs schildert, kann so detailliert über das Leben und das Empfinden einer Person oder einer Familie informieren. Der Bericht war sehr aufschlussreich und emotional und man kann definitiv sagen, dass eine solche Gelegenheit genutzt werden sollte, solange es noch Zeitzeugen gibt, deren Berichte man sich anhören kann."

"Der Bericht der Zeitzeugin war deutlich emotionaler als Texte oder Filme im Geschichtsunterricht, da die Sichtweise einer einzelnen Person sich näher anfühlt als das Wissen um eine große Anzahl von Opfern. Deswegen sollte die Möglichkeit mit Zeitzeugen zu sprechen wahrgenommen werden, solange es noch geht."

Text: Daniel Stahl

Fotos: Eduard Lofenfeld

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Termine

Informationen zum Schuljahr 2019/20

Infos Mensa (bitte Fristen beachten):

Infobriefe Mensa + Speisepläne

Infos zu Büchern vom Elternbeitrag:

Bücher Elternbeitrag 2019/20

Info-Veranstaltung Schülerstudium:

Info-Veranstaltung am 03.09.2019

Infos Berufsorientierung:

Berufsorientierung (u.a. Praktikum) +

Infobrief Klasse 8

Informationen und Berichte zu

"MINT am EvT"

finden Sie in unserem MINT-BLOG.

Der Förderverein des EvT

Der Förderverein des EvT unterstützt unsere Schule in vielfältiger Weise. 

Weitere Informationen und Formulare: 

Förderverein des EvT

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok