Im Rahmen des Abiturthemas "Konstruierte Erinnerung in der Plastik" haben die Schüler_innen des GK Q2 Kunst eigene Entwürfe zu zeitgenössischen Mahnmalen angefertigt. Hierbei sollte ein Ereignis im Mittelpunkt stehen, an das nach Ansicht der Schüler_innen bisher zu wenig gedacht wird.

Die abgebildeten Modelle widmen sich dem zunehmendem Plastikmüll im Meer, dem europäischen Schengen-Raum und dem russischen Soldaten, der den 3. Weltkrieg verhinderte, indem er sich im richtigen Moment weigerte, den roten Knopf zu drücken.

C. Huch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Termine

Kultur am EvT

 Alle Termine (Theater, Konzerte etc.):

EvT-KULTURKALENDER

Informationen und Berichte zu

"MINT am EvT"

finden Sie in unserem MINT-BLOG.

Der Förderverein des EvT

Der Förderverein des EvT unterstützt unsere Schule in vielfältiger Weise. 

Weitere Informationen und Formulare: 

Förderverein des EvT

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok