Zum zweiten Mal in diesem Schuljahr konnte wir durch die Unterstützung des zdi das Team von Science to class am EvT begrüßen. Dieses Mal erlebten die Klassen 9a, b und c, wie ein Tag in einem molekularbiologischen Labor aussehen könnte und mit welchen Geräten dort gearbeitet wird.

Um sich den Aufbau der DNA noch einmal bewusst zu machen, bauten die Schülerinnen und Schüler zunächst ein DNA-Modell aus Playmais. Daran konnten die einzelnen Bausteine der DNA verdeutlicht werden. Aber die DNA wurde nicht nur im Modell betrachtet: Die Schülerinnen und Schüler extrahierten im Anschluss ihre eigene DNA aus Zellen der Mundschleimhaut. Als Erinnerung an diesen Tag konnten die Schülerinnen und Schüler diese in einem verschlossenen Gefäß mit nach Hause nehmen.

Im letzten Teil des Praktikumstages tauchten die Schülerinnen und Schüler tiefer in die Bereiche der Molekularbiologie ein. Sie schnitten mit speziellen Genscheren die DNA von Bakterien, um diese später zu untersuchen. Vorher musste die präparierte DNA aber noch mit dem Verfahren der PCR vervielfältigt werden. Im Anschluss konnten die geschnittenen Längenfragmente der DNA durch eine Gelelektrophorese voneinander getrennt und so neu eingefügte Fragmente identifiziert werden.

Text und Fotos: Anne Pauli

Abbildung 1: Arbeitsplatz mit selbst erstelltem DNA Modell

 

Abbildung 2: DNA aus der Mundschleimhaut (Weiße Fäden im Glas)

 

Abbildung 3: Frau Dr. Assadsolimani und Frau Dr. Siebenkotten (Science to class) bereiten den nächsten Versuch vor.

 

Abbildung 4: Auswertung der Gelelektrophorese. Jeder Strich (Bande) zeigt die DNA einer anderen Probe. Zu erkennen ist, dass manche Proben unterschiedliche Längen an DNA-Fragmenten beinhalten.

Aktuelle Termine

Informationen zum Schuljahr 2019/20

Infos Mensa (bitte Fristen beachten):

Infobriefe Mensa + Speisepläne

Infos zu Büchern vom Elternbeitrag:

Bücher Elternbeitrag 2019/20

Informationen und Berichte zu

"MINT am EvT"

finden Sie in unserem MINT-BLOG.

Der Förderverein des EvT

Der Förderverein des EvT unterstützt unsere Schule in vielfältiger Weise. 

Weitere Informationen und Formulare: 

Förderverein des EvT

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok