"DIE BEWACHSENE KUNST SCHIELT AUF DEN MARKTPLATZ"

Herzlich lädt Sie und Euch der Leistungskurs Kunst der Q2 zu seiner Ausstellungseröffnung in die Kulturkirche Ost ein!

Donnerstag, 30. Januar 2020 // 19:00 Uhr
Musikalische Begleitung: Christina Huch (Klavier)
Eintritt: frei

Der Ausstellungstitel ist im Rahmen der berühmten surrealistischen Methode „Cadavre exquis“ entstanden. Bei diesem Spiel zur Kreativitätsförderung schreiben die Mitglieder einer Künstlergruppe reihum zufällige Wörter auf umgeknickte Papierblätter, so dass sich absurde, lustige und hintergründige Aussagen ergeben.

Die Ausstellung zeigt die praktisch-künstlerische Beschäftigung mit den Künstlern Francisco Goya, Max Ernst und Pablo Picasso. Alle drei verbindet der Wagemut, unkonventionelle eigene Ideen und Perspektiven in die Kunst einzubringen. Mit Experimentierfreude und Humor wollten sie eingefahrene Sichtweisen aufbrechen und sich sowohl zu politischen wie privaten Themen ausdrücken: Was macht uns Angst? Wer sind wir? Wen lieben wir? Was sind unsere Visionen?

So entstanden Malereien und Zeichnungen sowie Collagen und Radierungen, die mehrperspektivische Sichtweisen, subjektive Assoziationen oder Zufallsergebnisse aus Experimenten aufgreifen und zu einem eigenen Ausdruck zusammenführen.

„Die bewachsene Kunst schielt auf den Marktplatz“ - was im Laufe eines Schuljahres kontinuierlich entstanden ist, sucht nun das Gespräch mit neugierigen Besucherinnen und Besuchern der Kulturkirche Ost. Dabei wurden die jungen Menschen im Rahmen einer KURS-Kooperation mit dem Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasium tatkräftig von der GAG Köln unterstützt und erhalten dadurch die einmalige Chance, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Ausstellung: 30. Januar - 16. Februar 2020
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung unter Tel.: 0221/2011-373

https://kulturkirche-ost.de/termin/ausstellung-bis-16-02-20die-bewachsene-kunst-schielt-auf-den-marktplatz/

Kulturkirche Ost
Kopernikusstraße 32/34
Köln-Buchforst

C. Huch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Kontaktdaten: Sekretariat/Kollegium

Neue Telefonnummer Sekretariat: 

Telefon: +0049 - (0)221 - 221 - 38512 

Aus dem Ortsnetz Köln: 221 - 38512

Kultur am EvT

Berichte zu aktuellen Projekten: 

EvT-KULTUR-BLOGS

Alle Termine (Theater, Konzerte etc.):

EvT-KULTURKALENDER

Informationen und Berichte zu

"MINT am EvT"

finden Sie in unserem MINT-BLOG.

Login MINT-Fächer

Infos zu Berufliche Orientierung:

Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA)

Aktuell: KURS-Kooperation GAG

Der Förderverein des EvT

Der Förderverein des EvT unterstützt unsere Schule in vielfältiger Weise. 

Weitere Informationen und Formulare: 

Förderverein des EvT

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok