Berichte von Kunstprojekten, Exkursionen und Ausstellungen mit EvT-Beteiligung

In unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende Kunstprojekte am EvT, Ausstellungen, Kooperationen mit Museen, anderen außerschulischen Lernorten und auch externen Künstler*innen.

Analog und digital, theoretisch und praktisch, bewegen wir uns in der großen, weiten Welt der Kunst und erleben sie vielfältig in Zeichnung, Malerei, Grafik, Plastik und Skulptur, Architektur, Fotografie und Film, Design, Interaktion und Performance.

Im kritischen und kreativen Dialog mit Künstlerinnen und Künstlern erkunden und erfahren wir die Kunstgeschichte und die individuelle und gesellschaftliche Bedeutung und Wirkung aller möglichen künstlerischen Phänomene und Ausdrucksmöglichkeiten.   

Björn Föll (für die Fachschaft Kunst)

 

LK Kunst Q2 arbeitet zu Gerhard Richter

Inspiriert von einer Exkursion ins Museum Ludwig zu Werken von Gerhard Richter setzte der Leistungskurs Kunst der Stufe Q2 eigene künstlerische Arbeiten zu zentralen Fragen des Künstlers um. Gerhard Richter gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart überhaupt. Die Analyse und Interpretation seiner Werke sowie passendes eigenes künstlerisches Arbeiten sind fester Bestandteil des Zentralabiturs 2017 in NRW. Gerhard Richter beschäftigt sich in seinem malerischen Werk mit Fragen nach dem Verhältnis von Bild und Wirklichkeit, von Fotografie und Malerei, von Abstraktion und Gegenständlichkeit, von Eigenem und Vorgefundenem. 

Christina Huch, Kunstlehrerin

Weiterlesen ...

Erholsame Osterferien!

Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen haben in unserer "Osterwerkstatt" im Werkkeller schöne Dekorationen für den Osterfrühstückstisch zu Hause gebastelt. Es wurde mit Begeisterung geschnitten und geklebt. Und so verwandelten sich, mit buntem Papier und Karton beklebt, leeren Toilettenpapierrollen und Eierkartons zu coolen Hasen und lustigen Hühnchen und Hähnchen.

Da macht Recycling Spaß!

Wir wünschen allen frohe Ostern und erholsame Ferien!

Ulla Tutt, Kunstlehrerin

Weiterlesen ...

Kunstprojekt der Q2: "Identität als Konstruktion von Erinnerung"

In Anlehnung an den Gegenwartskünstler Christian Boltanski gestalteten die Schüler_innen des Grund- und Leistungskurses Kunst der Stufe Q2 ihre eigene praktische Arbeit zum Thema „Identität als Konstruktion von Erinnerung“: Sind wir die Summe unserer Erinnerungen? Sind wir das, was andere in uns sehen? Was bleibt einmal von uns übrig? 

Aufgabe war es, mit künstlerischen Mitteln den intensiven Eindruck eines konkreten, persönlichen Lebens zu erwecken. Die Schüler_innen konnten dabei verschiedene reale oder konstruierte Fundstücke kombinieren - von existierenden oder erfundenen Personen, von lebenden oder gestorbenen Menschen, von ihnen persönlich Bekannten oder Unbekannten, aus ihrem eigenen Leben oder aus dem Leben anderer, aus gegenwärtigen oder vergangenen Lebensphasen.

Was was ist, wissen nur die Schüler_innen allein -  uns Betrachter_innen bleibt die einfühlende Fantasie und die Frage nach der Wahrheit von Bildern.

Christina Huch (Kunstlehrerin)

Weiterlesen ...

Klausurergebnisse aus dem Leistungskurs Kunst

Das Fach Kunst ist in theoretische und praktische Anteile aufgeteilt, die sich gegenseitig ergänzen. Dementsprechend gibt es auch die Klausuren im Fach Kunst sowohl in theoretischer als auch in praktischer Form.

In der Klausur des Leistungskurses Q1 (2016) beschäftigten sich die Schüler_innen beispielsweise bildnerisch mit der Frage nach unserer Identität und unseren möglichen Identitäten.

In Anlehnung an die Künstler_innen Marlene Dumas und Pablo Picasso fertigten die Schüler_innen innerhalb von vier Unterrichtsstunden sowohl eine Malerei als auch eine Zeichnung und eine Collage, die sie anschließend schriftlich begründeten.

Weiterlesen ...

Kultur am EvT

 Alle Termine (Theater, Konzerte etc.):

EvT-KULTURKALENDER

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok