Kontakt:       (0221) 221-38512 sek.evt@schulen-koeln.de

Kontakt:       (0221) 221-38512 sek.evt@schulen-koeln.de

Spanisch

Hola, ¿hablas español? Oder möchtest du Spanisch mit uns lernen?

Dass Spanisch für etwa 470 Millionen Menschen die Muttersprache und zudem eine der wichtigsten Handelssprachen ist, sind bereits zwei gute Gründe, diese Weltsprache zu lernen.

Die Vielfalt der Kulturen der spanischsprachigen Länder, ihre Musik, die Literatur und Kunst, ihre Geschichte, Traditionen, aber auch aktuelle politische und kulturelle Herausforderungen – all dies ist neben dem Spracherwerb Gegenstand unseres Spanischunterrichts, und es macht uns Freude, die spanischsprachige Welt mit euch zu entdecken und zu bearbeiten.

Folgende Möglichkeiten gibt es, am EvT Spanisch zu lernen:

Spanisch ab Klasse 9

In der Klassenstufe 9 können unsere Schüler*innen Spanisch als ein Angebot der Differenzierung wählen. Hierbei handelt es sich um einen zweijährigen Intensivkurs, der vierstündig unterrichtet wird. Als fortgeführter Kurs in der Oberstufe bietet sich dann die Möglichkeit, Spanisch auch als drittes oder viertes Abiturfach (also mündlich oder schriftlich) zu wählen.

Die Spracherwerbsphase des Anfangsunterrichts erfolgt mit dem Lehrbuch „Curso esencial“ (Klett Verlag) und wird ergänzt durch diverse authentische Materialien (Lieder, kurze Texte, Filmausschnitte etc.). Im Zentrum stehen vor allem kommunikative Sprech- und Schreib-Anlässe, um die gelernten Strukturen und Phänomene in lebensnahen Situationen anzuwenden und im Dialog zu erproben.

Dieses Angebot richtet sich besonders an diejenigen Schüler*innen, die motiviert sind, im Differen­zierungsbereich eine neue Sprache zu erlernen und mit einer Mehrbelastung im Schulalltag durch Nachmittagsunterricht, das notwendige Vokabellernen, Klassenarbeiten oder der Vorbereitung von kleinen mündlichen Vorträgen umgehen können.

Spanisch ab der EF (Klassenstufe 11)

Ab der Einführungsphase (EF) können die Schüler*innen Spanisch als neu einsetzende Fremdsprache wählen und im Abitur als drittes oder viertes Abiturfach (also mündlich oder schriftlich) belegen. Das Fach wird bis zum Abitur vierstündig unterrichtet.

Im ersten Lernjahr werden in einer recht steilen Progression die sprachlichen Grundlagen mit dem Lehrwerk „A tope. Nueva edición“ (Cornelsen) vermittelt.  Die Schüler*innen profitieren hierbei stark von ihren Vorkenntnissen in anderen Fremdsprachen und im Fremdspracherwerb generell; dennoch erfordert dieser Kurs eine konstant hohe Arbeitsbereitschaft und einen entsprechenden Lerneinsatz.

In den beiden Jahren der Qualifikationsphase (Jg. 12 und 13) werden die Schüler*innen systematisch auf die Zentralabiturthemen und entsprechenden Prüfungsformate vorbereitet und setzen sich in diesem Rahmen inhaltlich und sprachlich mit durchaus anspruchsvollen Inhalten und Materialien auseinander.

Unterrichtsinhalte und Leistungsbewertung

Informationen zu den Anforderungen für die schriftliche Prüfung im dritten Abiturfach finden Sie unter: Vorgaben des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes NRW

Lehrwerke

Stufe 9 und 10: 

  • Schülerbuch: Curso esencial, Klett, ISBN: 978-3-12-537300-6 (von der Schule gestellt)
  • Arbeitsheft: Curso esencial, Klett, ISBN: ISBN: 978-3-12-537301-3 (Eigenanschaffung)

EF (neu einsetzend):

  • Schülerbuch: A tope nueva edición, Cornelsen, ISBN: 978-3-06-021329-0 (von der Schule gestellt)
  • Arbeitsheft: A tope nueva edición, Cornelsen, ISBN: 978-3-06-021330-6 (Eigenanschaffung)

 

Wir freuen uns, wenn du dich für das Fach Spanisch entscheidest!

Und falls du schon ein bisschen reinschnuppern möchtest, kannst du auch gern unser Quiz anklicken: Link zum Learningsnack

 

 

Die Fachschaft Spanisch 2021 (Foto: EvT)