Klausurergebnisse aus dem Leistungskurs Kunst

Das Fach Kunst ist in theoretische und praktische Anteile aufgeteilt, die sich gegenseitig ergänzen. Dementsprechend gibt es auch die Klausuren im Fach Kunst sowohl in theoretischer als auch in praktischer Form.

In der Klausur des Leistungskurses Q1 (2016) beschäftigten sich die Schüler_innen beispielsweise bildnerisch mit der Frage nach unserer Identität und unseren möglichen Identitäten.

In Anlehnung an die Künstler_innen Marlene Dumas und Pablo Picasso fertigten die Schüler_innen innerhalb von vier Unterrichtsstunden sowohl eine Malerei als auch eine Zeichnung und eine Collage, die sie anschließend schriftlich begründeten.

1) „I use second hand images and first hand emotions.“ (Marlene Dumas)

 

 

 

 



2) „Wer bin ich und wenn ja, wie viele?“ (Titel eines philosophischen Sachbuchs von Richard David Precht)

 










3) Der Mensch der Zukunft – ein Hybrid? 






 

 Fachlehrerin: Christina Huch

 

Kultur am EvT

 Alle Termine (Theater, Konzerte etc.):

EvT-KULTURKALENDER

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok